Interessantes

HP Tintenpatronen

Die mitunter am meisten verkauften Drucker sind die sogenannten Tintenstrahldrucker. Diese sind oft als Multifunktionsgeräte erhältlich. Sprich diese können drucken, scannen kopieren und oft auch faxen. Die Druck- und Kopierfunktion verbrauchen Tinte. Bei Farbdruckern handelt es sich um verschiedene Tintenpatronen: um eine schwarze, eine rote, eine gelbe und eine blaue Patrone. Der Verbrauch der Tinte ist aber oft nicht gleichmäßig verteilt. Dies bedeutet, dass bei häufigem Drucken von Farbdokumenten die Farbpatronen schneller verbraucht sind, als beispielsweise die schwarze Patrone. Dies hat aber ein Problem zur Folge. Viele Drucker drucken keine Dokumente mehr, ohne dass alle Patronen ausreichend gefüllt sind. Auch wenn beispielsweise nur schwarze Tinte benötigt würde. Insgesamt werden also immer relativ volle Druckerpatronen benötigt, dass man nicht überrascht wird durch eine leere Patrone.

Kosten im Blick behalten

HP Tintenpatronen sind beispielsweise für HP Geräte die einzigen Patronen, die gute Druckqualität und Kompatibilität garantieren können. Man sollte also qualitativ gute Produkte kaufen. Im Internet sind diese guten Produkte meist zu besseren Preisen zu kaufen, als im freien Handel. Es lohnt sich auch, größere Mengen zu kaufen, um auf der sicheren Seite zu sein.